Mit einem beachtlichen Erfolg kehrten die Jungen der Wettkampfklasse 3/L vom Landeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia Tischtennis aus Güglingen bei Heilbronn zurück. Als Vertreter des Regierungsbezirkes Freiburg galt es für die Schüler um Betreuer Stefan Willaredt sich gegen die Konkurrenz der Bezirke Tübingen, Stuttgart und Karlsruhe durchzusetzen. Nach spannenden und umkämpften Duellen sprang etwas überraschend aber hochverdient die Vizemeisterschaft des Landes Baden-Württemberg heraus. Dies spricht für die hervorragende Jugendarbeit der Tischtennisabteilung des SV Ottoschwanden, in der die Jugendlichen aktiv sind.
Herzlichen Glückwunsch an Max Böcherer, Elias Gebhardt, Tom Reinbold und Lars Bühler.

  • 1b
  • 2b
  • 3b

Simple Image Gallery Extended