Am Dienstag haben wir ein Ausflug ins Tierheim gemacht.
Auf dem Weihnachtsmarkt hatten wir, mit Unterstützung von Herrn Groß, Geld für die Klassenkasse eingenommen. Wir haben uns entschieden davon 150 Euro an das Tierheim Emmendingen zu spenden und das Geld persönlich zu übergeben, wie ihr unten auf dem Foto sehen könnt : ­-).
Als wir dann vor Ort angekommen sind, hat uns Frau Vilaca (die Chefin) in kleinen Gruppen durchs Tierheim geführt und uns alles gezeigt und erklärt, was z.B. Animal hoarding bedeutet. Es ist ein Krankheitsbild bei dem Menschen eine sehr große Anzahl von Tiere halten, diese aber nicht angemessen versorgen können. Das führt zu Tierquälerei und die Tiere kommen ins Heim. Wir fanden den Ausflug sehr toll und es hat Spaß gemacht. Hoffentlich hat Ihnen unser Beitrag gefallen!      Lena und Alena (Klasse 6)

  • 3b
  • 4b

Simple Image Gallery Extended